Über uns

Das Villigster Forschungsforum besteht seit September 2000. Es wurde von Promovierenden des Evangelischen Studienwerks gegründet, die sich mit der Erforschung von Holocaust und Genozid beschäftigen.

Im November 2003 konstituierte sich das Forum als Verein.

Der Verein ist interdisziplinär ausgerichtet und interessiert sich für ein breites Themenspektrum. Bisher sind folgende Disziplinen vertreten: Geschichtswissenschaft, Literaturwissenschaft, Musikwissenschaft, Philosophie, Politikwissenschaft, Psychologie, Rechtswissenschaft und Soziologie.

Beschreibungsversuche der Judenfeindschaft

Beschreibungsversuche der Judenfeindschaft: Zur Geschichte der Antisemitismusforschung vor 1944. Hrsg. von Hans-Joachim Hahn und Olaf Kistenmacher. Berlin: De Gruyter 2014 (=Europäisch-jüdische Studien – Beiträge 20)
siehe auch: http://www.degruyter.com/view/product/212732

Inhalt abgleichen